Der Spirit des Festivals

Wir haben uns entschlossen, dieses Festival ins Leben zu rufen, um die Sangat (= spirituelle Gemeinschaft) der in Deutschland lebenden Yogis und Yoginis zu fördern.

Vor allem LehrerInnen, Kursleiter und MusikerInnen aus Deutschland stehen im Vordergrund - Ihr habt die Möglichkeit Euch einzubringen.

Das Festival ist eine wunderbare Gelegenheit, sich zu treffen, Freundschaften zu schließen, sich auszutauschen und gemeinsame Erfahrungen zu machen.

"Die Kundalini steigt in der Gemeinschaft mit Heiligen" heißt es so schön, und die Heiligen, das sind wir, wenn wir praktizieren.

Wir hoffen, mit einem vielseitigen Festival-Programm sowohl Kundalini YogaStudentinnen als auch YogInis aus anderen Tradtionen zu begeistern. Auch Anfänger, Lebenspartner/innen und Kinder/Jugendliche sind sehr willkommen.


Kinder Camp

Auch für Kinder wird es eine wundervolle Festivalzeit werden.
Das Kindercamp hat einen Außenbereich und einen extra Raum im Haupthaus, in welchem Spielgeräte, Malsachen und viele andere Dinge zur Verfügung stehen. Mindestens zwei Kindercamp-Betreuer werden tolle Angebote für die Kinder bereit halten.

Camping & Caravan


Campingflächen stehen am See und auf den Wiesen zur Verfügung. Wir campen und leben in "Festival-Familien", jeweils ca. 10-15 Zelte bilden einen Zeltkreis. Die Familien finden sich entweder auf dem Festival, oder reisen schon als Gruppe an.

Bitte bringt eure eigenen Zelte, Isomatten, Schlafsäcke, Schaaffelle, wasserfeste Plane und alles andere, was man für eine schöne Zelt-Siedlung braucht, mit. Einfache Sanitäre Anlagen (Gruppenduschen, Toiletten) stehen zur Verfügung.

parken

Für Wohnmobile gibt es schöne Stellplätze am See (ohne Strom / Wasserversorgung).


Aufgrund der wachsende Teilnehmerzahl, haben wir erstmals für 2015 auch Wohnwagen organisiert, die Euch am See zur Miete zur Verfügung stehen. Pro Wohnwagen gibt es 4 Schlafplätze sowie ein integriertes WC. Bitte bucht den Wohnwagen direkt über unser Reservierungsformular.



Zimmer & Betten


In begrenztem Umfang stehen Einzel-/Doppel-/Dreier-Zimmer und 1 Gruppenschlafraum im Haupthaus sowie 8 Schlafnieschen in der Tao Halle zur Verfügung, desweiteren gibt es hier ein Hotelverzeichnis für Zimmer in der Umgebung. Bitte beachtet, daß die Zimmer im Hof Oberlethe nur für die gesamte Festivalzeit gebucht werden können.


Gruppenschlafräume & Kojen


In dem kleinen Gruppenschlafraum (Bild 1) finden max. 10 Personen auf Matratzen eine Unterkunft. Im großen Gruppenschlafraum (Bild 2) steht für max. 20 Personen ein Schlafplatz auf einer Matratze zur Verfügung, der aber tagsüber zur Seite geräumt werden muss, da der Raum auch als Seminarraum genutzt wird. In den Kojen (Bild 3) auf der Empore der Tao-Halle stehen 10 Schlafplätze in sogenannten Schlafkojen zur Verfügung. Zwei Kojen sind so geräumig, daß dort zwei Matratzen Platz finden und somit eine ideale Unterkunft für Mutter/Vater und ein Kind bieten. Bitte beachtet, daß Ihr für die Gruppenschlafplätze Eure eigenen Schlafsachen, Bettwäsche und Handtücher mitbringt.


Bitte mitbringen:

mitbringen
    - Camping-Equipment:
       Isomatten, Schlafsack, Zelt, Handtuch, Kunststoffplane
    - Fürs Yoga:
       Schaffell/Yogamatte, Decke zum Umhängen, Sitz/Yogakissen
    - Reiseapotheke und Mückenspray
    - Regenjacke und warme Kleidung
    - Schreibzeug/Notizbuch
    - Musikinstrumente
    - Thermosflasche, evtl. Teller, Becher & Besteck für eigene Snacks zwischendurch
    (Das Geschirr vom Hof Oberlethe bitte nicht zum persönlichen Gebrauch im Zelt verwenden.)
    - Personalausweis, Zahlungsbeleg, ggf. 3HO-Mitgliedsausweis und ggf. Ermäßigungsnachweis