Du möchtest beim 7. Deutschen Kundalini Yoga Festival unterrichten?
Sende eine Email an lehrer@kundalini-yoga-festival.de

(in alphabetischer Reihenfolge)

Einige LehrerInnen haben Ihre Teilnahme bereits zugesagt. Nähere Infos zu den Workshops und LehrerInnen folgen:

Ada Devinderjit - Gongmeditation
Amar Kaur - Healing the Wounds of Love/Konfliktfähigkeit
Anand Kaur - Hormonyoga im Kundalini Yoga
Atma Jot Kaur - Posttraumatische Belastungsstörung im KY
Antje Kuwert - Yoga für Menschen mit Behinderung
Eva Guru Sant Kaur & Siri Adi Kaur - Gelungene Beziehungen mit Siri Adi Kaur & Yoga und Sucht
Felicja Faustyna - KY Kraft u. Schutz/Sehfähigkeit verbessern/(Basarstand)
Hari Bhajan Simran K - Gewaltfreie Kommunikation
Hari Kaur/Har Krishna K - Raw Food Hari Har Singh - Haltung mit Karta Purkh Singh
Karta Purkh Kaur - Pranayama als Grundlage für traumasensitives Yoga
Karta Purkh Singh - Haltungen mit Hari Har Singh/Kommunkation mit Sat Hari Kaur
Marieke de Lange - Yogapsychologie/aus Amsterdam
Markus Böhme - Lachyoga
Miriam Wessels - FASZIO u KY/Yogadancing oder ASANADANCE
Sangeet Singh
Sarab Shanti - Yoga Nidra mit KY
Seva Siri Kaur - Shakti Dance / The Khalsa Way -Yoga für Schwangere
Sidak Kaur - Naad Yoga
Siri Gopal Kaur - Bewusste Kommunikation mit Kindern
Sukhpreet Kaur - Yoga im Gefängnis
Willem Wittstamm - Y auf dem Stuhl/Sadhana u. Abendyoga/Jap Ji deutsch
Yogi Amandeep Singh - Workshop zu Baba Siri Chand, den großen Yogi und Sohn von Guru Nanak
Sat Hari Singh - Zum Verständnis des Jap Ji Sahib - zusammen mit Thorsten Prabhu Preet Singh